Individuelle Förderpläne erstellen mit der SPLINT App.

Einfach. Effizient. Kollaborativ.Überlass der SPLINT App den Papierkram! Nutze Fördermaßnahmen Beispiele situations- und bedarfsgerecht aus der Praxis und entdecke, wie du einfach und intuitiv individuelle Förderpläne erstellen kannst.

Individuelle Förderpläne erstellen

Mit der SPLINT App kannst du innerhalb kürzester Zeit individuelle Förderpläne erstellen für deine Schüler:innen – kollaborativ im Team mit deinen Kolleg:innen. Plane mit der SPLINT Förderplanung eine individuelle Förderung sowohl in der sonder-pädagogischen Arbeit als auch für Ergebnisse nach Lernstandserhebungen.

individual

Fördermaßnahmen Beispiele

Stell dir vor, du bist im Unterricht, erreichst eine/einen Schüler:in nicht und wünscht dir in diesem Moment konkret Hilfe. Die SPLINT App ist genau dafür konzipiert und bietet mit einer großen Bibliothek von Fördermaßnahmen Beispiele zur bedarfs- und situationsgerechten Umsetzung.

collaboration

Sicher mit der SPLINT App

Das SPLINT Sicherheitskonzept entspricht allen Voraussetzungen der DSGVO sowie der schulrechtlichen Voraussetzungen der Länder. Du kannst damit sicher und zuverlässig individuelle Förderpläne mit der SPLINT App erstellen.

safety

Individuelle Förderpläne erstellen in 5 Schritten mit der SPLINT App.

1. Für welche Schüler:innen möchtest du Förderpläne erstellen? Lege entsprechende Profile deiner Schüler:innen an.

Step 1

2. Ermittle Lernvoraussetzungen mit Hilfe von Beobachtungsbögen oder Materialien zur Lernstandserhebung in der SPLINT App

Step 2

3. Formuliere effektive Förderziele. Die SPLINT App bietet dir Formulierungshilfen.

Step 3

4. Nutze Fördermaßnahmen Beispiele oder ergänze eigene Lernwege und erstelle automatisch individuelle Förderpläne für deine Schüler:innen

Step 4

5. Begleite die Förderpläne im Team, ergänze Kommentare zu Beobachtungen und sieh auf einen Blick die einzelnen Entwicklungsschritte. Drucke die individuellen Förderpläne bei Bedarf mit nur einem Knopfdruck einfach aus.

Step 3

Das sagt ihr über die SPLINT Förderplanung – DANKE

Step 32

“Ehrlich, danke dir! Du leistest echt großes, um Inklusion wirklich zu erleichtern und für Schulen und Lehrpersonen möglich zu machen. Nicht einfach nur schöne Bilder und tolle Floskeln.“

Step 34

“[...] bin mehr als begeistert. [...] Es ist sehr gelungen. Die ganze Seite ist sehr intuitiv aufgebaut und wird mir ganz sicher die Arbeit erleichtern. Ich werde dieses Tool auf jeden Fall weiter empfehlen. Ich halte für wahrscheinlich, dass die gesamte Schule damit arbeiten wird. [...] Danke. Mega.“

Step 35

“Das Programm ist toll und die Oberschule [...] arbeitet sehr gern damit. Fast alle Jahrgänge haben bereits [...] im Team damit gearbeitet.“